Google Desktop Tutorial und Download

Google Desktop ist eine Software aus dem Google Pack, welche Sie auf Ihre lokale Festplatte runterladen und installieren können. Google Desktop durchsucht kompfortabel Ihre Festplatte nach Dateien und Emails. Die Suchergebnisse werden im gewohnten Google Stil angezeigt. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihrem Computer Erweiterung (Gadgets) hinzuzufügen. Wie das funktioniert, erfahren Sie auf den folgenden Seiten…

Google Desktop finden Sie kostenlos im GOOGLE PACK:

Wenn Sie Google Desktop heruntergeladen und installiert haben, erscheint auch gleich ein kleines weisses Hilfefenster und eine Leiste am rechten Rand Ihres Desktops mit nützlichen Informationen. Desktop nennt man übrigens den Startbildschirm Ihres Windows Computers, also quasi die Oberfläche, auf der Ihre Programmverknüpfungen wie der Arbeitsplatz, die eigenen Dateien, oder der Papierkorb liegen.

Die Indexierung Ihrer lokalen Dateien
Bevor Sie Ihre lokale Festplatte durchsuchen können, muss Google Desktop die Dateien auf Ihrem Computer erst mal ein seinen Index aufnehmen. Dieser Indizierungsvorgang geschieht, wenn sich Ihr Computer im Ruhezustand befindet. Das hat den Vorteil, dass Ihnen beim Arbeiten, keine Rechenleistung genommen wird. Lassen Sie Ihren Pc einfach mal ein paar Stunden laufen, wenn Sie das Büro verlassen.


Die Google Desktop Suchfunktion
Ist der Indizierungsvorgang abgeschlossen, können Sie direkt mit dem Durchsuchen Ihrer Dateien. Hier haben Sie die Möglichkeit, wahlweise das Web oder Ihren lokalen Computer nach Schlagworten zu durchsuchen. Wenn Sie die Leiste am rechten Monitorrand nicht benötigen und nur die Google Desktop Suche verwenden möchten, bekommen Sie das Suchfenster durch schnelles, zweimaliges drücken der Strg Taste zu sehen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, die Google Desktop Leiste aus und wieder ein zu Blenden (siehe Grafik unten).

google-desktop-leiste-schli

Die Suchergebnisse Ihrer lokalen Dateien, werden Ihnen als gewohnte Google Suchergebniss Webseite angezeigt. Folgende Dateien und noch mehr, können Sie mit Google Desktop durchsuchen:

  • Dokumente (doc, xls, txt, pdf, pp usw..)
  • Emails
  • Chatprotokolle
  • Kalender
  • Aufgaben
  • gezippte Verzeichnisse (zip, rar)

Gadgets für Ihre Desktop Leiste
Gadgets sind nichts weiter, als nützliche Elemente (Erweiterungen), welche Sie Ihrem Desktop, bzw. Ihrer Google Leiste hinzufügen können. Ein Gadget kann z.B. eine grafische Uhranzeige, ein Übersetzungsprogramm, ein Newsreader, oder eine kleine Fotogalerie sein. Diese Gadgets Sie über das Optionenmenü der rechten Google Desktop Leiste hinzufügen. In diesem Menü finden Sie eine große Anzahl an verfügbaren Gadgets (Grafik unten). Diese können Sie wahlweise in der Leiste, oder direkt auf Ihrem Desktop anzeigen lassen. Durch zweimaliges, schnelles Drücken der Shift Taste, können Sie die Gadgets auf Ihrem Desktop ein, bzw. ausblenden.

gadgets-einblenden

Fazit
Google Desktop bietet eine Vielzahl an nützlichen Erweiterungen für den lokalen Desktop. Die Suchfunktion durchsucht sehr schnell, alle Dateien, Emails und Dokumente Ihrer Festplatte nach den gewünschten Schlagworten. Die umständliche Windows XP Suche, gehört damit entgültig der Vergangenheit an. Alles in allem eine sinvolle Erweiterung für Ihren Computer.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.