Dreammail – erstklassige Emailsoftware

DreamMail ist ein kostenloses Emailprogramm von Versenden und Empfangen von Emails. DreamMail ist aber auch ein Rss Reader und bietet darüber hinaus viele weitere praktische Features…

Versuchen Sie mal einem Anfänger zu erklären wie er in Outlook Express ein Emailkonto einrichtet. Der Assisten führt ihn zwar durch die verschiedenen Punkte, aber ich kann Ihnen sagen wo er hängen bleibt und nicht mehr selbstständig weiter weiß: Bein den Pop und Smtp Servern!

dreammail

Automatische Pop und Smtp Server Erkennung
Und das ist schonmal eine riesen Erleichterung für alle Anfänger. Die kostenlose Emailsoftware erkennt automatisch den jeweiligen Pop 3 und Smtp Server des entsprechenden Email Kontos.

Mehrbenutzerverwaltung
Mehrbenutzerverwaltung bedeutet, dass mehrere am selben Computer arbeitenden Menschen (z.B. Familie), alle gemeinsam das Emailprogramm verwenden können, ohne sich in die Quere zu kommen.

Rss Reader
Vielleicht trägt ja DreamMail dazu bei, Rss Reader endlich Massentauglich zu machen. Ich bezweifele das zwar, aber ein RSS Client ist auf jeden Fall mit an Board.

Weitere Features
Eine Suchfunktion hilft Ihnen beim Auffinden von Emailinhalten. Dank der Notizzettel verpassen Sie keinen wichtigen Termin mehr. Der integrierte Spam Filter filtert ungewünschte Emails aus Ihrem Postfach aus. Desweiteren verfügt das kostenlose Emailprogramm über eine umfangreiche Kontaktverwaltung und über Webmail.

Fazit
Wer die Schnauze von Outlook Express voll hat und einen gleichwertigen, wenn nicht besseren Partner für das Lesen und Schreiben von Emails sucht, der ist mit DreamMail bestens bedient. Gerade für Anfänger Dank der übersichtlichen Oberfläche und der automatischen Servererkennung sehr gut geeignet.

Download
Dreammail gibt es mit deutscher Sprachdatei. DreamMail ist Freeware und damit ist der Download kostenlos. Für die Fehlersuche gibt es hier eine große
Download

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Dreammail - erstklassige Emailsoftware, 8.0 out of 10 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.